Schäfer auf dem Feldberg © Achim Mende/ Schwarzwald Tourismus

Übernachten

Die Baar - eine einzigartige Naturlandschaft

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Information und Buchung:

Gästeführerin:

Martina Wiemer
Auf Leim 8
78166 Donaueschingen

Telefon: 0771 14488

E-Mail: martinaluisewiemer@gmail.com

Website: www.märchenmitallensinnen.de
Die Region der Baar erstreckt sich zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb. Die Baar ist das Quellenland der Donau und des Neckars und bietet eine einzigartige Naturlandschaft.
Besuchen Sie die Städte der Baar u.a. die Residenzstadt Donaueschingen mit der Donauquelle oder den Kurort Bad Dürrheim als höchstgelegenes Solebad Europas. Gleich am Rande der Baar liegt auch die von den Zähringern gegründete über tausendjährige Stadt Villingen. Hier kann man in die alten Geschichten von Bauern, Händlern, Handwerkern, Grafen, Fürsten und Klöster eintauchen.
 
Zwei Touren stehen zur Auswahl: Tagesfahrt ca. 6 Stunden,  ganztägige Begleitung, 250,00 Euro (ohne Eintrittsgebühren)
 
1. Donaueschingen - Hüfingen - Bräunlingen - Neudingen - Fürstenberg- Bad Dürrheim - Schwenningen - Villingen - Donaueschingen
 
2. Donaueschingen - Öffingen - Bad Dürrheim - Schwenningen - Villingen - Bräunlingen - Hüfingen - Donaueschingen

Alle Touren können ganz individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe angepasst werden. Auf Wunsch können auch kleine Wandertouren eingeplant werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK